Auch dieses Semester stand eine ganze Woche im Zeichen der Leistungsbereitschaft. 30 Stunden wurden zur intensiven Vertiefung und Förderung der Mathematik-, Deutsch-, Englisch- und Physikkenntnisse unserer Schülerinnen genutzt. Während im Masterkurs ausschließlich Deutsch, Mathematik, Englisch und Physik unterrichtet wurde, erhielten SchülerInnen, die sich nicht für den Masterkurs anmeldeten stundenplanmäßigen Unterricht sowie besondere Förderung in genannten Fächern.

Im Mathematik und Physikunterricht erlebten die Schülerinnen fächerübergreifend das Thema Bewegung. Mathematische Berechnungen zur Geschwindigkeit sowie Bewegungsaufgaben wurden durch die Vernetzung mit physikalischen Inhalten lebendig. Weiters wurden durch selbst programmierte Lego Roboter Bewegungsabläufe praktisch umgesetzt.

So entwickelten die SchüleInnen in Teamarbeit Lösungsansätze vom Versuch- Irrtum Modell hin zu mathematisch- physikalischen Berechnungen, die sie schneller zur tatsächlichen Lösung der Aufgabenstellung brachten.

Sehen Sie selbst: