NNÖ Informatik-Mittelschule

Archive for Projekte

ECDL-Prüfung Freitag, 9. November 2018

Toller Erfolg für die NNÖ Informatik-Mittelschule Stockerau: 100% unserer Schüler haben die Module Internet Security, Online-Grundlagen und Computergrundlagen bestanden!

more »

Minecraft Education in der Schule

Geometrisches Zeichnen- ein Schwerpunktthema des Mathematikunterrichts der 3. Klasse.

more »

re-ment Projekt

Im re-ment Projekt geben SchülerInnen ihr IT-Wissen an LehrerInnen weiter. Wir sind eine von 4 Schulen österreichweit, die von der Abteilung I/10, Gender Mainstreaming/Gleichstellung und Schule des bmbwf unterstützt werden. 

more »

Unverbindliche Übung MAKE

Mit diesem Schuljahr wird erstmals die Unverbindlichen Übung MAKE angeboten. Das Interesse der SchülerInnen war enorm. Wir starteten mit 3 SchülerInnengruppen. 

more »

Neu ab dem Schuljahr 2019/2020: ePower 4.0 Schwerpunktklasse

Eine Klasse mit maximal 25 SchülerInnen! NEUE Infos hier unter Read More:

more »

KZ-Gedenkstätte Mauthausen – Ort der Erinnerung für die 4. Klassen

Die KZ-Gedenkstätte Mauthausen ist internationaler Ort der Erinnerung, Ort des Schreckens und der historischen Bildung. Orte der Erinnerung lassen uns Vergangenheit unmittelbar erfahren. Die 4. Klassen erfuhren die Gedenkstätte in Lebensnähe und Anschaulichkeit, um die nachhaltige Bereitschaft zu fördern Erinnerungen zu integrieren und weiterzugeben.

more »

Fun and theatre in English

Mini-drama and role-playing standen im Februar im Englisch-Unterricht der 2. Klassen auf dem Programm.

Wir arbeiten mit dem Englischbuch “More”

2018-02-28_irmi_schule_0006

Die SchülerInnen der 2bi (Fl Kadernoschka, Fl Steiner) spielten hingebungsvoll Dialoge zum Thema „At the restaurant“ und besonders gerne einen Sketch namens „The best restaurant in town“. Sogar für die richtigen Requisiten in Form von Tischtüchern, Geschirr, Besteck, usw… wurde gesorgt. Englisch im Regelunterricht kann durchaus Spaß machen !

2018-02-28_irmi_schule_0002 2018-02-28_irmi_schule_0003 2018-02-28_irmi_schule_0009 2018-02-28_irmi_schule_0010 2018-02-28_irmi_schule_0011 2018-02-28_irmi_schule_0012 2018-02-28_irmi_schule_0016 2018-02-28_irmi_schule_0018

Im Englisch-Masterkurs der 2a und 2bi fanden ebenso kleine Aufführungen statt. Die Themen reichten von „Bed and Breakfast“, einem Sketch, in dem verzweifelte Hundebesitzer eine Unterkunft für eine Nacht suchen und dann im Hundehotel landen, bis zu „Shopping for clothes“. Weiters wurde ein Sketch über eine Katze, der es nicht gelingt, einen Baum runterzuklettern, eingeübt: “The rescue“. Dass all das role-playing auf Englisch stattfand, versteht sich von selbst.

Native Speakers Woche und Zusatzprogramm “Wunder”

Heuer wurden mehr als 50 Schüler der 4. Klassen von Native Speaker Lehrern betreut. In der Woche vor den Semesterferien fand die totale englische Inputwoche statt – jeden Tag 6 Stunden Englisch mit Lehrern aus den USA (Alabama und Texas) und England (Liverpool).

Da die jungen Native Speaker nur Englisch sprachen, mussten sich die Schüler der 4abc ausschließlich auf Englisch mit den Lehrern verständigen. Für Notfälle standen natürlich die Lehrer der Informatikmittelschule zur Verfügung.

Am letzten Englisch-Tag fand auch eine allgemeine Aufführung statt, Sketches and Songs standen auf dem Programm, dem auch zahlreiche Eltern und Großeltern beiwohnten.

Parallel dazu gab es für die Schüler, die nicht das Native Speaker Programm gebucht hatten, ein von den Lehrern unserer Schule gestaltetes Programm. Zentral war dabei das Buch „Wunder“ von Raquel J. Palacio. Dieses wurde gelesen und ausführlich besprochen. Angeblich begaben sich daraufhin einige Schüler am Nachmittag ins Kino, um sich freiwillig die gleichnamige Literaturverfilmung mit Julia Roberts anzusehen .

EnglischProjekt-3698 EnglischProjekt-3701 EnglischProjekt-3706 EnglischProjekt-3708 IMG_1514 IMG_1515 IMG_1520 IMG_1523 IMG_1526Fotos: Markus Widy      

1a wird eFit21- gestalten mit Tablets

Große Freude hatten heute die Schülerinnen und Schüler der 1a. Die meisten Tablets sind einsatzbereit und es wurde mit Stift und Tablet kreativ-digital gearbeitet. Das nächste Schwerpunktsmodul findet im Dezember statt. Hardware, Gefahren des Internets und Tipps&Tricks für das Arbeiten mit dem Tablet stehen im Vordergrund. Bilder gibt’s unter “Read more”.20171127_142740

20171127_142756

20171127_142807

20171127_142944

20171127_143005

 

eFit21-Klassen – Erste Tablets sind einsatzbereit

Windows 10 Tablets mit Stifteingabe – einige SchülerInnen der ersten Klassen haben bereits ihr neues Tablet mit Stifteingabe im Unterricht einsetzen können. Mit den neuen Tablets ist ein abwechslungsreicher, interessanter, motivierender und zukunftsorientierter Unterricht möglich.

more »

in eEducation