NNÖ Informatik-Mittelschule

Archive for Projekte

ECDL-Prüfung

Zum 5. Mal in diesem Schuljahr wurden am Freitag, den 12.04.2019 ECDL-Modulprüfungen in der NNÖ Informatik-Mittelschule Stockerau durchgeführt. Wir gratulieren unseren SchülerInnen zu den bestandenen Prüfungen.

more »

ECDL-Prüfung

Zum 4. Mal in diesem Schuljahr wurden am Mittwoch, den 27.02.2019 ECDL-Modulprüfungen in der NNÖ Informatik-Mittelschule Stockerau durchgeführt. Wir gratulieren unseren SchülerInnen zu den bestandenen Prüfungen.

more »

„ReMent“: SchülerInnen geben ihr Wissen weiter

Die Koordinatoren des ReMent Projektes an unserer Schule, Claudia (ganz re) und Peter Stöckelmaier (Mitte) mit den Koordinatoren der anderen teilnehmenden Schulen (NMS Franz Jonas Europaschule, BG und BRG Klosterneuburg und Hertha Firnberg Schulen) beim Kick Off im Herbst.

Eine Erfahrung, die viele Menschen machen müssen, die deutlich vor der Jahrtausendwende geboren sind: die Kinder und Jugendlichen als “Digital Natives” sind ihnen bei der Handhabung von Computerprogrammen, Handy, Laptop und anderem mehr um vieles voraus. Wir von der Neuen NÖ Informatik Mittelschule Stockerau nehmen dieses Schuljahr daher am “ReMent” Programm teil, wo SchülerInnen in diesen spezifischen Bereichen Mentoren von Lehrern werden.

Seit Dezember läuft das Projekt nun schon, die Kinder wurden von Dr. Sabine Zauchner-Studnicka, einer externen Mitarbeiterin des BMFWF schon im November darauf vorbereitet, als Mentoren in Zweiergruppen eine Lehrkraft (Mentee) zu schulen. 14 SchülerInnen der 4. Klassen geben EDV-Inhalte (Windows 10 Einstellungen, Klassenlaptopbedienung, Word, Excel, ..) an einige LehrerInnen weiter. Die Jugendlichen sind außerdem über „Teams“ (Microsoft Teams ist eine in Office 365 integrierte Anwendung, über die Chats, Onlinebesprechungen, Wikis, Dateiaustausch und Ähnliches in Echtzeit durchführt werden können) mit anderen Experten in Kontakt.

Daher auch der Name: ReMent kommt vom Reverse-Mentoring Konzept, also
der Schulung digitaler Inhalte und Kompetenzen im umgekehrten Weg von Jung zu „Alt“, ein bekanntes Modell, das in vielen Firmen, z.B. Microsoft angewandt wird.

An diesem Projekt des Bundesministeriums nehmen österreichweit nur vier Schulen teil! Unsere Schule als eine der innovativsten Pflichtschulen Niederösterreichs und seit Jahren eine eEducation Expert- und Microsoft Showcase-School. Die digitale Grundbildung für alle Schüler/innen wird bereits seit  2006/07 umgesetzt, der Unterricht erfolgt  in Netbook-/Laptop- oder Tabletklassen.

Und nicht zu vergessen: Im nächsten Schuljahr startet dann die neue Schwerpunktklasse ePower 4.0, die die Kinder  noch besser auf die Anforderungen der heutigen und zukünftigen Lebens- und Berufswelt vorbereiten wird.

Am Bild zu sehen: Die Koordinatoren des ReMent Projektes an unserer Schule, Claudia (ganz re) und Peter Stöckelmaier (Mitte) mit den Koordinatoren der anderen teilnehmenden Schulen (NMS Franz Jonas Europaschule, BG und BRG Klosterneuburg und Hertha Firnberg Schulen) beim Kick Off im Herbst.

 

ECDL-Prüfung

Top Leistung! 85 % der ECDL-Modulprüfungen wurden am Freitag, den 25.01.2019  bestanden. Wir gratulieren!

more »

1. Platz im Robotgame – The FLL-Champions are back!!!

Top Leistung im Finale: Unglaubliche 186 Punkte im Robot-Game waren überragend!

more »

Minecraft Education Workshop bei Microsoft Österreich

Ein Ausflug zu Microsoft Österreich – der alle SchülerInnen der Klasse 4a begeisterte. Make Code stand im Mittelpunkt! Organisiert wurde der Workshop von den LehrerInnen Claudia und Peter Stöckelmaier.

more »

Innovatives Unterrichtskonzept – Preis der WKO Niederösterreich

Gegen Ende des vorigen Schuljahres 2017/2018 reichten die LehrerInnen Claudia und Peter Stöckelmaier beim Wettbewerb der Wirtschaftskammer Niederösterreich, Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft, ein innovatives Unterrichtskonzept (Tabletklasse, eLearning) ein.

more »

Unser Abend der Offenen Tür!

Am Donnertag, den 22.11.2018 luden wir von 18.00 – 20.00 alle Interessierten zum Abend der Offenen Tür ein. Vor allem Volksschüler mit ihren Eltern nutzten die Gelegenheit, unsere Schule kennenzulernen, aber auch viele ehemalige Schüler schauten wieder vorbei.

Bei der offiziellen Eröffnung im Erdgeschoss bot unser neu aufgestellter Schulchor (verstärkt durch einzelne „Veteranen“) die musikalische Umrahmung, auch die Tanzgruppe zeigte ihr Können während Frau Direktor Kerry Smith einiges an Informationen weiter gab und den Abend eröffnete.

Was bekamen die Besucher nun so geboten:
Den English – Corner;
in der Abteilung Biologie gab es Mikroskope zum Ausprobieren bereit und viel Interessantes zum Thema Dinosaurier;
„Best of Bibliothek“ und „Deutsch online“ im ersten Stock;
die Kreativität war im Zeichensaal zu Hause, wo  gezeichnet und Buttons hergestellt wurden sowie bei der Präsentation von Technischem und Textilen Werken, wo die Kinder auch aktiv töpfern konnten;
bei Robotics faszinierte wieder unser „Meister des Rubik – Würfels“;
die neue E-Power 4.0 Klasse wurde vorgestellt;
nähere Informationen zum Prinzip NMS wurden geboten;
die Peer Mediation stellte sich vor;
über Projekttage, Sommer- und Wintersportwochen informiert;
es gab eine Fotoausstellung und
alle mehr oder weniger Sportlichen versuchten sich in Kinderyoga.
Wen das alles zu erschöpft hatte, der hatte  Gelegenheit, sich am Buffet mit kulinarischen Köstlichkeiten zu stärken.
Kaum zu schaffen in zwei Stunden!
Ein großes Dankeschön auch an unsere Schüler, die in großer Zahl freiwillig und mit Freude auch am Abend kamen, um mitzuhelfen, unsere Schule bestmöglich zu präsentieren.

Etliche der Besucher nutzten gleich die Gelegenheit, eine Voranmeldung für unsere Schule abzugeben.

ECDL-Prüfung Freitag, 9. November 2018

Toller Erfolg für die NNÖ Informatik-Mittelschule Stockerau: 100% unserer Schüler haben die Module Internet Security, Online-Grundlagen und Computergrundlagen bestanden!

more »

Minecraft Education in der Schule

Geometrisches Zeichnen- ein Schwerpunktthema des Mathematikunterrichts der 3. Klasse.

more »