NNÖ Informatik-Mittelschule

Archive for Aktuell

Lesen im Park

Es war einfach zu verlockend: Das Septemberwetter großartig, die Literatur spannend, die SchülerInnen und LehrerInnen  flexibel – kurz gesagt: ein „WUNDER“.

 2018-09-21_lesen_im_park_0007 2018-09-21_lesen_im_park_0008 2018-09-21_lesen_im_park_0014   2018-09-21_lesen_im_park_0006   2018-09-21_lesen_im_park_0001

Die SchülerInnen der 3bi verbrachten daher zwei Deutschstunden im Park, waren vertieft in ihre Klassenlektüre „Wunder“, arbeiteten konzentriert an ihrem Portfolio und genossen die letzten warmen Sonnenstrahlen dieses Septembers. 2018-09-21_lesen_im_park_00052018-09-21_lesen_im_park_0009

Der Park des Belvedereschlössls eignet sich nicht nur zum Relaxen, auch zum Lesen und Lernen ist er ideal. Die 3bi – SchülerInnen waren sichtlich von der Idee angetan, das Klassenzimmer ins Freie zu verlagern und konnten danach erfrischt den Rest des Schultages im Klassenzimmer verbringen.

2018-09-21_lesen_im_park_0013 2018-09-21_lesen_im_park_0011

Deutsch und Lesen im Park – eine gelungene Mischung

Wandertag der 2a!

Hier finden Sie Fotos von unserem Wandertag zum Donaualtarm in Greifenstein!

more »

Projekttage 4. Klassen – Radstadt

Statt Schule ein Leben im Schloss (Tandalier).

more »

Mit Jesus ins neue Schuljahr!

Im schwungvollen Feiern des Wortgottesdienstes gingen die Schüler/innen der Informatik-Mittelschule aktiv mit Jesus in das neue Schuljahr.

more »

Auf den Spuren der Römer in Carnuntum

Am Dienstag, den 11. September 2018 war es endlich soweit: Die Schülerinnen und Schüler fuhren mit ihren Kassenvorständen FL. Klingler und FL. Kadernoschka sowie den beiden Fachlehrerinnen Pusch und Leser in die Römerstadt Carnuntum.

Nachdem wir im Unterricht schon einiges über die Römer und ihre Provinzen und wichtige Legionärslager, so auch Carnuntum, gehört hatten, waren wir sehr gespannt auf die Ausgrabungen.

Zu dem Legionärslager gehörte auch eine Zivilstadt. Beim Bau der Rekonstruktionen konnte zum Teil mit originalen römischen Steinen und mit nachgebildeten römischen Werkzeugen in antiker Bau- und Handwerkstechnik gearbeitet werden. Alle technischen Einrichtungen in den Gebäuden sind voll funktionsfähig.                                                                                                 Besonders interessant waren das Haus des Lucius, die „Villa Urbana“, die das Leben der Reichen zeigte, die Therme, in der es so manchem Schüler zu heiß wurde und schließlich erfuhren wir einiges über die öffentlichen WCs, die Latrinen, wo so manche „kleine“ und „große Geschäfte“ abgeschlossen wurden. Auf den Wachstafeln konnten wir mit Griffeln versuchen zu schreiben und dies anschließend zu löschen (zu „radieren“), was gar nicht so einfach war.

Nach einer spannenden Exkursion kamen wir rechtzeitig zurück nach Stockerau. „Wenn Engel reisen, lacht der Himmel!“ – lautet ein Sprichwort. Genauso war das Wetter – am Anfang etwas kühler, dann wurde es sonnig und sehr warm. Also ein idealer Tag, um eine Exkursion durchzuführen.

B.Pusch

 

Techniktag für Mädchen auch im Schuljahr 18/19

 Eine Chance verborgene Talente zu entdecken!

Kathi und Patricia aus der 4a berichten von ihren Erfahrungen aus dem vergangenen Schuljahr:

An diesem Tag dürfen nur die Mädchen mit vielen verschieden Werkzeugen arbeiteten.

more »

1.Schulwoche der 2b

Das neue Schuljahr  startete am 3.9.2018 für die Klasse 2b.

more »

Willkommen im Schuljahr 2018-19!

Schulbeginn: Montag, 3.9.2018 um 8 Uhr

  • die SchülerInnen der 1. Klassen versammeln sich um 7.55 Uhr vor dem Schulhaus, Schulweg 1 und werden von den Klassenvorständen zur Schulmesse begleitet; die Eltern sind willkommen!
  • die SchülerInnen der 2. – 4. Klassen versammeln sich um 7.55 Uhr im Schulhof und gehen gemeinsam mit den Klassenvorständen zur Schulmesse

Einkaufslisten erhalten die SchülerInnen in der 1. Schulwoche von ihren Klassenvorständen.

Wiederholungsprüfungen: Montag, 3.9.2018 und Dienstag, 4.9.2018 ab 8 Uhr in der Bibliothek

Unterrichtsende in der ersten Schulwoche: 

Montag, 3.9.2018 nach der 2. Stunde (9.40 Uhr)

Dienstag, 4.9.2018 nach der 4. Stunde (11.50 Uhr)

Mittwoch, 5.9.2018 nach der 5. Stunde (12.35 Uhr)

Donnerstag, 6.9.2018 nach der 5. Stunde (12.35 Uhr)

Freitag, 7.9.2018 nach der 5. Stunde (12.35 Uhr)

 

 

in Aktuell     

Bildungsmesse für SchülerInnen

Bildungsmesse

in Aktuell     

Schulschlussmesse – Jesus reicht mir die Hand

Besonders für die 4. Klassen ist die Hl. Messe zum Schulschluss an unserer Schule immer eine sehr emotionale Abschiedsfeier.

Mit der Sicherheit, dass uns die Liebe Gottes, Jesus selbst, zu jeder Zeit geschenkt ist, sagten wir auch in diesem Gottesdienst durch das Händereichen ganz bewusst zueinander: Komm, Jesus ist für dich da!

more »