NNÖ Informatik-Mittelschule

Author Archive

Dagmar Ungrad

This user hasn't shared any biographical information

Der Wettergott meint es doch gut mit uns

Eigentlich war die Wettervorhersage für unsere ganze Schiwoche recht durchwachsen. Doch zum Glück kümmerte sich das Wetter nicht wirklich darum und so empfing uns auch heute blauer Himmel und strahlender Sonnenschein! Apropos Glück: Niemand hat sich etwas gebrochen, niemand kehrt mit Gips heim (der nicht schon vorher einen hatte). Ganz toll waren heute wieder die […]

Alle können Schi fahren!

Die Erfolgsmeldung gleich vorneweg: Alle Schikursteilnehmer, auch die, die gestern das erste Mal auf Schiern standen, können fahren. Und nicht nur das, auch Kurven machen und bremsen… Aber lassen wir uns den heutigen Tag vielleicht mal von unserem Nachwuchsreporter Markus schildern: Hallo! Mein Name ist Markus und ich gehe in die 2b. Ich bin den […]

in Aktuell     

Ein strahlend schöner Schitag!

… der gar nicht so beginnt. In der Früh herrscht leichter Schneefall, Nebel und es liegt eine frische Schneedecke. Gestärkt durch ein fabelhaftes Frühstücksbuffet brechen wir zum Schigebiet auf, das uns mit strahlendem Sonnenschein empfängt! Wir teilen uns in Gruppen auf, die erste Gruppe fährt mit FL Hagmann, die Gruppe zwei mit FL Stöckelmaier, die […]

in Aktuell     

Eislaufen statt Schifahren

Strahlender Sonnenschein in Stockerau: Am Busbahnhof sammeln sich die Schüler der 2. und 3. Klassen, um die Fahrt in den Schikurs anzutreten. Mit recht unterschiedlicher Ausrüstung, vom schmalen Sporttascherl bis zum voluminösen Großfamilienkoffer ist alles dabei. Schließlich steigen 57 statt 61 Kinder (4 krankheitsbedingte Absagen im letzten Moment) in zwei Reisebusse der Firma Gansberger. Leider […]

Ein „Führerschein“ fürs Babysitten

Auch der Umgang mit Babies will gelernt sein! Gibt es doch für Autos, Computer und anderes mehr Führerscheine, so sollte auch der Umgang mit unseren Kleinsten gut geübt sein. In unserer Schule wurde deshalb erstmals gemeinsam mit Schülern der Kreativmittelschule und der Polytechnischen Schule Stockerau ein Babysitterkurs angeboten, der unter der fachkundigen Leitung von Fachlehrer […]

in Aktuell     

„ReMent“: SchülerInnen geben ihr Wissen weiter

Eine Erfahrung, die viele Menschen machen müssen, die deutlich vor der Jahrtausendwende geboren sind: die Kinder und Jugendlichen als “Digital Natives” sind ihnen bei der Handhabung von Computerprogrammen, Handy, Laptop und anderem mehr um vieles voraus. Wir von der Neuen NÖ Informatik Mittelschule Stockerau nehmen dieses Schuljahr daher am “ReMent” Programm teil, wo SchülerInnen in […]

Unser Abend der Offenen Tür!

Am Donnertag, den 22.11.2018 luden wir von 18.00 – 20.00 alle Interessierten zum Abend der Offenen Tür ein. Vor allem Volksschüler mit ihren Eltern nutzten die Gelegenheit, unsere Schule kennenzulernen, aber auch viele ehemalige Schüler schauten wieder vorbei. Bei der offiziellen Eröffnung im Erdgeschoss bot unser neu aufgestellter Schulchor (verstärkt durch einzelne „Veteranen“) die musikalische […]

Kreissägen im Kreißsaal

Gleich eine Entwarnung: Gemeint ist natürlich kein herkömmlicher Kreißsaal in der Geburtenstation. Sondern der Ort, wo Kästen, Schränke, Paneele und vieles mehr „geboren“ werden, das Bearbeitungszentrum der Firma Frischeis in Stockerau. Roboterarme heben riesige Platten und legen sie auf Bearbeitungsbänder, wo sie auf Luftpolstern weitergleiten und nach den aktuellen Vorgaben aus dem Computer von der […]

Das schmackhafte Ende unserer Fisolen

Eine Geschichte, die an einem kalten Februartag ihren Anfang genommen hat, hat nun in unserer Schulküche ein Ende gefunden: Die nunmehr reifen Fisolen wurden von der 2bi zu einem schmackhaften Fisolensalat verarbeitet. Ehrlicherweise muss man natürlich hinzufügen, dass die klasseneigene Ernte bei weitem nicht ausgereicht hätte, und so wurden 2kg Fisolen eingekauft. Damit die Verarbeitung […]

Die Kresse hat gewonnen

„Was habts denn ihr vor?“ Der ungläubige Blick der Kollegin ruht auf den Säcken mit Blumenerde in unseren Armen und fällt dann auf das Fenster, wo zu sehen ist, dass draußen einzelne Schneeflocken zu Boden schweben. Außerdem haben wir Töpfe und Pflanzensamen mit, den wir aussäen wollen. Es ist Mittwoch, der 21. Februar, und nein, […]